winter-moeglichkeit-b
Gastein

Winter
Hot­spots

Winter­urlaub in Bad Hof­gastein

Auch abseits der PistenErleben Sie Wintersport in unberĂĽhrter Natur im Nationalpark Hohe Tauern.


Auch ohne Ski und Board ist Gastein im Winter eine Reise wert: Ăśber 100 Kilometer beschilderte Wanderwege fĂĽhren durch die tief verschneite Winterlandschaft unseres Tals. Erobern Sie diese mit Schnee- oder Winterwanderschuhen, halten Sie inne und lassen Sie sich von der kalten Bergluft leiten. Ăśber Promenaden, Waldwege und Schneeschuhrouten. Ein herrliches GefĂĽhl, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen dĂĽrfen!

sportplatzloipe-bad-hofgastein-c-gasteinertal-tourismus-gmbh-3

No.1

Auf der Weltcupstreckelanglaufen

Direkt im Hofgasteiner Kurpark, also quasi vor der Haustüre des BLÜ, starten unterschiedlichste Langlaufloipen. Wer auch abends noch auf eine Langlaufrunde Lust hat, ist hier genau richtig. Dank der modernen Flutlichtbeleuchtung können Sie hier Ihren Tag aktiv ausklingen lassen. Auch in Böckstein und in Sportgastein warten Loipen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf Sie. Am Hochplateau auf 1500 Metern Seehöhe trainieren Sie auf einer Weltcupstrecke mit 10 Kilometern Länge - umgeben von den traumhaften Dreitausendern der Region.

hundeschlitten-in-sportgastein-c-gasteinertal-tourismus-gmbh-marktl-19

No.2

Mit den Huskys durchsTal tollen

Der Husky-Workshop in Sportgastein ist ein besonderes Erlebnis. Zu Beginn gibt’s alles Wissenswerte über die vierbeinigen Sportskanonen, bevor es dann bei der Schlittenfahrt im Schnee heiß hergeht. Wer es lieber hat, kann mit den Hunden auch einfach durch den Schnee stapfen. Das gibt’s sonst nirgends!

kelli-mcclintock-wefbjlrhwcs-unsplash

No.3

Am Eis in Hofgasteindurchstarten

Die Alpenarena ist im Winter ein wahres Eisparadies. Verbringen Sie gemütliche Stunden beim Eislaufen, Eisstockschießen oder bei der wöchentlichen Eisdisco.

Zum Aufwärmen gibt’s anschließend heiße Drinks an der BLÜ Bar oder einen feinen Aufguss in den Saunen des HimmelBLÜ Spa - mit Blick auf die Berge, versteht sich.

Die BLĂśsider-Tipps fĂĽr den Winter

Mit den Pferden in die Prossau schlittern

In eine Decke eingekuschelt mit dem Pferdeschlitten wildromantisch durch die verschneite Winterlandschaft gleiten und rundherum die unberührte Natur des Nationalparks bestaunen: Fühlen Sie sich wie in einem kitschigen Heimatfilm! Im Alpengasthof Prossau gibt’s dann zum Ausklang einen warmen Glühwein und einen köstlichen Schweinsbraten.

Den Wasserfall im Fluge erleben

Mit dem Flying Fox „fliegen“ Sie über den Bad Gasteiner Wasserfall. Ein Nervenkitzel, der völlig neue Blicke auf das traumhafte Bad Gastein bietet. Und das das ganze Jahr über.

Feinstes FrĂĽhstĂĽck bei feinstem Ausblick

Das ist wohl das schönste Frühstückslokal der Welt: In luftigen Höhen auf über 2600 Metern Seehöhe in Sportgastein werden Sie in der legendären Glas-Aluminium-Kuppel des bekannten Architekten Gerhard Garstenauer kulinarisch verwöhnt - und das mit Blick auf über 400 Gipfel. Da freuen sich auch wirklich alle Sinne.

Ihr Winterurlaub im Gasteinertal wird einzigartig! Neugierig geworden? Lassen Sie sich von uns ein Urlaubsangebot erstellen!