Headimage
Gastein

Auf­blĂĽhende Erleb­nisse im Urlaub im Gasteiner­tal

Gastein ist voller Erlebnisse

Ob auf den Bergen, in den Tälern, in den Wäldern oder in der Luft: In den drei Orten Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein ist Langeweile ein Fremdwort. Bei uns fühlen sich selbst Einheimische oft wie im Urlaub, so viele Abenteuer warten hier.



Allein auf den vier Erlebnisbergen gibt es unglaublich viel zu erleben: Sind es am Fulseck beispielsweise die Kraftplätze und der Spiegelsee oder auf der Schlossalm fordernde Klettersteige und ein riesiges Kids-Areal, so ist es am Stubnerkogel die einzigartige Hängebrücke und am Graukogel der entspannende Zirbenweg. Und dazwischen liegen die ruhigen, versteckten Plätzchen, an denen man einfach innehalten, die Bergwelt genießen und den nächsten Wow-Moment planen kann.

Die BLĂśsider-Tipps fĂĽr Ihren Aktivurlaub in Gastein:

mountain

No.1

Mut beweisen auf der Hängebrücke

Die Hängebrücke am Stubnerkogel ist die höchstgelegene in ganz Europa. 140 Meter lang und 28 Meter über dem Boden schwingt sie leise vor sich hin und ist mit transparentem Boden nichts für schwache Nerven. Aber gut für einen schnellen Adrenalin-Kick!

No.2

Fein brunchen im Wald

Beim Wald:Brunch im Angertal sieht, fühlt, schmeckt und genießt man die Natur. Nach einem kurzen Waldspaziergang werden inmitten der traumhaften Naturkulisse regionale Köstlichkeiten von Gasteiner Produzenten serviert. Eine kleine Genussreise, die man so schnell nicht vergisst.

mountain

No.3

Den Wasserfall im Fluge erleben

Mit dem Flying Fox „fliegen“ Sie über den Bad Gasteiner Wasserfall. Ein Nervenkitzel, der völlig neue Blicke auf das traumhafte Bad Gastein bietet. Und das das ganze Jahr über.

No.4

Am Thermalwasserbadesee stand-up-paddlen

Es sieht einfach aus, ist aber ganz schön herausfordernd - und macht eine Menge Spaß: Das allseits beliebte Stand-up-Paddling ist auch am Thermalwasserbadesee der Alpentherme möglich. Doch auch wenn man die Balance nicht gleich meistert, ist’s nicht so schlimm: Dann gibt’s nämlich eine erfrischende Abkühlung im See.

mountain

No.5

Das Tal aus der LuftgenieĂźen

Wer das ganze Tal von oben erleben möchte, ist beim Paragleiten genau richtig. Hier sind Höhenflüge bis zu 1400 Meter möglich. Die idealsten Ausgangspunkte sind der Stubnerkogel und das Fulseck - wir vermitteln Ihnen gerne die Tandemprofis im Gasteinertal für Ihr perfektes Flugabenteuer.

No.6

In Sportgastein Kraft tanken

Ein unglaubliches, hochalpines Erlebnis wartet im Hochtal am Talschluss. Nicht umsonst wird Sportgastein von manchen Kennern „Little Tibet“ genannt - denn hier kann man sich im Rahmen einer Nationalparkwanderung von den imposanten Dreitausendern berühren lassen.

Adventure Urlaub in der Bergwelt ist genau Ihres? Kommen Sie nach Gastein ins Salzburger Land und erleben Sie die atemberaubenden Berge in allen Facetten. Gerne können Sie uns Ihre Anfrage senden.